Category Archives: Krypto

Bitcoin kämpft gegen Widerstandsniveau

Cryptowährung ist derzeit eine gute Alternative zum herkömmlichen Markt

Trotz der allgemeinen Baisse ist es den Stablecoins gelungen, ihre Position im Krypto-Ökosystem zu stärken.

Tether (USDT), eine der zehn größten Stablecoins und die größte der Welt, erreichte einen neuen Meilenstein in der Marktkapitalisierung.

Berichten zufolge erreichte diese Stablecoin den Meilenstein am Samstag, den 18. April. Die Marktkapitalisierung von USDT erreichte erfolgreich 7 Milliarden Dollar.

USDT steigt trotz globaler Pandemie

Der massive Anstieg des USDT-Preises überrascht wegen der durch COVID-19 verursachten Angst und Panik. Die globale Pandemie hat den gesamten Krypto-Währungsmarkt in Mitleidenschaft gezogen. Auch die nach Marktkapitalisierung größte digitale Währung erlitt enorme Verluste.

Da die Marktkapitalisierung von Tether 7 Milliarden USD erreicht, ist sie die einzige stabile Münze mit dieser Fähigkeit. Keine andere Stablemünze hat diesen Meilenstein auch nur annähernd erreicht. USDT bleibt die dominanteste Stablecoin auf dem Markt.

Trotz der massiven Entwicklung von Tether im letzten Quartal sind einige andere Stablecoins im Laufe des letzten Quartals exponentiell gewachsen. USDT verzeichnete im Jahr 2020 bisher ein beeindruckendes Wachstum, das jedoch durch BUSD in den Schatten gestellt wurde. Die Stablecoin von Binance hat ein massives Wachstum von 709,77% verzeichnet. Diese Leistung ist beeindruckend, aber BUSD war nicht in der Lage, den Platz von USDT auf dem Markt als dominanteste Stablecoin einzunehmen.

Darüber hinaus ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass einige andere Stablecoins wie USDC ein beträchtliches Wachstum der Marktkapitalisierung verzeichneten. Dies hing mit der Fähigkeit des US-Dollars zusammen, seinen Status als Reservewährung aufrechtzuerhalten. Er ist für Investoren in Zeiten der Krise und der globalen Unsicherheit eine Art sicherer Hafen geblieben.

Während der USDT wächst, kämpft Bitcoin darum, den kritischen Widerstand zu brechen

Der Bitcoin-Preis stürzte vor einigen Wochen ab und verharrte auf einem Niveau zwischen 6.000 und 7.500 Dollar. Trotz des USDT-Wachstums hat sich der BTC-Preis seitwärts bewegt.

Obwohl Tether-Münzen zugelassen sind, wurden sie nicht ausgegeben. Dies könnte für die mürrische Preisaktion von Bitcoin verantwortlich sein.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung liegt der Bitcoin Code bei 7.205,30 $, nachdem die digitale Währung den kritischen Widerstandspunkt nicht durchbrechen konnte. Die Bitcoin-Halbierung steht kurz bevor, und die Befürworter der Kryptotechnik hoffen, dass sie dadurch einen Auftrieb erhalten wird. Der Hype vor der Halbierung dauert schon seit einiger Zeit an, aber er hat keine nennenswerten Auswirkungen auf den Preis gehabt. Mehrere Kryptoanalysten drängen darauf, dass Investoren den Dip jetzt kaufen, bevor die Halbierung stattfindet. Mike Novogratz ist einer der Experten, die der Meinung sind, dass der Preis steigen kann, und drängte die Anleger, BTC zu kaufen.

ie britischen Casino-Standorte umfassen jemals die Blockchain

Die britischen Casino-Standorte umfassen jemals die Blockchain?

Unter all den verschiedenen Bereichen, die allgemein in Bezug auf Kryptowährung und Blockchain-Erweiterung diskutiert werden, ist Gaming einer der Bereiche, der vielleicht das größte Potenzial hat, die meisten Menschen zu erreichen.

Arbeiten Casinos bald mit Bitcoin Profit zusammen?

Dies wird nicht immer so viel Aufmerksamkeit erregt wie einige andere verwandte Themen, aber die Wahrheit ist, dass die Blockchain-Technologie in Italien laut Bitcoin Profit immer häufiger in verschiedenen Bereichen der Spieleindustrie eingesetzt wird. Eine Liste, die zuvor auf The Business Of Crypto von Gaming Development Studios und Entertainment Apps veröffentlicht wurde, die Blockchain verwenden, ist bereits umfangreich, und sie wird nur noch wachsen, da immer mehr Unternehmen in diesem Bereich die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Technologie erkennen.

Die Frage, die wir hier stellen, ist jedoch, ob Casino-Gaming-Sites speziell auf die Action eingehen werden.

Insbesondere die britischen Casinoseiten stellen ein sehr volumenstarkes Geschäft dar, das Spiele von Entwicklern aus der ganzen Welt anbietet und im Wesentlichen die Messlatte für ein ganzes Genre der Unterhaltung setzt. Daher würde natürlich jede weit verbreitete Einführung von blockkettenbasierten Praktiken oder sogar die Verwendung von Kryptowährungen durch diese Websites eine große Anzahl von Menschen betreffen.
Die Rolle von Bitcoin bei britischen Unterhaltungsseiten bleibt vorerst eine Nische.

  • Die erste Sache, die für viele in den Sinn kommt, wird sein, ob Bitcoin auf diesen Casino-Seiten verwendet werden kann oder nicht.
  • Bislang gibt es vor allem verstreute Beispiele kleinerer, nischenorientierter Spiele-Websites, die direkte Kryptotransaktionen anstelle von Fiat-Währungen eingeführt haben.
  • Es sei jedoch auch darauf hingewiesen, dass es unter den führenden britischen Casino- und Slot-Sites weit verbreitete Zahlungsprozessoren gibt, die bereits in Kryptowährung handeln – allen voran Skrill.

Dieser Service wurde als einer der einfachsten Orte beschrieben, um Kryptowährung zu kaufen, und obwohl diese Kryptowährung nicht direkt auf den meisten Mainstream-Casinoseiten in Großbritannien hinterlegt werden kann, stellt sie dennoch einen Schritt in diese Richtung dar. Bereits jetzt können Kryptoinhaber, die Skrill verwenden, Bitcoin gegen Geld verkaufen und dann eine Einzahlung tätigen. Und es wäre nicht schockierend, wenn einige teilnehmende Casinoseiten in absehbarer Zeit direkte Kryptoeinzahlungen von Skrill-Konten zuließen.
Digitale Dienstleistungen auf Casinoseiten werden immer besser.

Abgesehen von der Idee der direkten Kryptoeinzahlungen kann die Blockchain-Technologie im Allgemeinen schon bald einen Platz in diesen Casino-Websites haben.

Bereits jetzt konzentrieren sich die Websites sehr darauf, wie sie ihre digitalen Dienste – einschließlich Spieler-Einzahlungen und -Auszahlungen – so effizient und sicher wie möglich anbieten können.

Von nun an wird dies in der Regel durch traditionellere oder Mainstream-Methoden erreicht. Vor allem in Großbritannien gibt es zahlreiche führende PayPal-Slot-Sites, die den bekannten Prozessor nutzen, um die Kunden zufrieden und entspannt zu stellen. Über ihre bestehenden PayPal-Konten können Spieler mittels Bitcoin Profit Geld einzahlen, Echtgeldspielautomaten spielen und Gewinne abheben, ohne persönliche Finanzdaten angeben zu müssen.

In Anbetracht der Popularität dieser PayPal-Slot-Sites könnten die nächsten Schritte möglicherweise darin bestehen, die Sicherheit und Effizienz noch weiter zu erhöhen und die Fiat-Währung ganz aus der Gleichung zu entfernen.
Ständige Online-Zahlungsabwickler scheinen an Bord zu sein.

Obwohl wir nicht mit dem Interesse der britischen Casinos im Allgemeinen sprechen können, untersucht PayPal als Unternehmen bereits Blockchain-Anwendungen. Mit einer vollen Bandbreite der Technologie könnte es dazu beitragen, eigene blockkettenbasierte Transaktionen auf beliebten Casinoseiten zu implementieren.

Angesichts all der oben genannten Punkte ist es nicht weit hergeholt, um vorzuschlagen, dass wir die britischen Anbieter von digitalen Spielautomaten und Casinos auf der Liste der Branchen belassen sollten, um auf die Masseneinführung von Kryptowährungen und Blockchain-Transaktionen zu achten.

Besuchen Sie diese Seiten jetzt und Sie sehen begrenzte, wenn auch offene Verweise auf Blockchain oder Kryptowährungen. Schauen Sie sich jedoch den Einfluss von PayPal auf das Casinospiel und die Offenheit gegenüber Blockchain an oder greifen Sie auf die Krypto-Integration von Skrill zurück, und Sie können sehen, dass die Voraussetzungen für eine signifikante und weitreichende Integration bereits geschaffen wurden.